MELANIE MANCHOT. BLACK SNOW. WHITE OUT. TRACKS

Die in London lebende Künstlerin Melanie Manchot beschäftigt sich seit über zehn Jahren mittels der Medien Fotografie, Film und Video mit Bergen und vor allem mit den Alpen, dem Ort wichtiger Begegnungen zwischen Mensch und Natur. Die Ausstellung im LUMEN kombiniert Fotografien mit Video-Arbeiten in einer Gesamt-Installation, die sich über drei Räume erstreckt. Black Snow. White Out. Tracks. Der Titel klingt bewusst wie der eines Theaterstückes, als Bühne für Erlebnisse, Erfahrungen, Erkenntnisse dient hier der Berg. Die Ausstellung im LUMEN beleuchtet jedoch hauptsächlich das „Backstage“ des Berges, denn Manchots Arbeiten schauen hinter die Kulissen der Berg-Industrie, um genau jene Vorgänge auf die Bühne zu holen, die sich oft ungesehen abspielen. Während der Nacht. Im Morgengrauen. An Orten, die den meisten Menschen unbekannt bleiben. Hier wird all das sichtbar, was Menschen tagtäglich und allnächtlich tun, um den Berg zu sichern und ihn zugänglich und erlebbar zu machen. Hier finden wir die Lawinen-Sprenger und Schneeraupen-Fahrer, Liftwarte und Mechaniker. Selbst wenn wir diese nicht immer sehen, sind ihr Handwerk und ihre Leistungen ständig im Bild erkennbar. Die Berge im Zwiespalt zwischen dem Anthropozän und dem Posthumanismus. Haupt-Protagonist der Ausstellung ist aber der Schnee. Schnee reduziert die Farbpalette drastisch und verwandelt Umgebungen häufig nahezu in Schwarz-Weiß. Im LUMEN sind die Fotografien in den Abschnitten Schwarz, Grau und Weiß über horizontähnliche Linien verbunden und fügen sich so zu einer neuen Art von Bergkette. Die Videos sind mit den Fotos durchsetzt, und alle Videos der Ausstellung wurden wie Fotografien gefilmt: von einer statischen Kameraposition aus gedreht, werden die Videos durch die Bewegungen im Bild animiert. Melanie Manchots Fotografien und Bewegtbild-Arbeiten operieren an der Schnittstelle von dokumentarischen und inszenierten Ereignissen. Fakten und Fiktionen, Beobachtungen und narrative Strategien sind die künstlerischen Mittel, um unsere komplexen Beziehungen zu den Bergen aufzuzeigen und zu reflektieren. „Berge sind mächtige Topografien, sowohl in ihrer physischen Präsenz als auch in ihrer geologischen Zeit. In vieler Hinsicht erlauben sie uns, ein Verständnis für unseren Platz in der Welt zu entwickeln. Sie können unseren Sinn für Größenordnung und Zeitskalen in Frage stellen: die menschliche Zeit in Bezug auf die tiefe Berg-Zeit, unsere Körper im Verhältnis zu der Intensität von Steinmassen." Alle Fotografien und Videos sind Teil der fortlaufenden Serie ‘Mountainworks’, die vor 10 Jahren in Engelberg ihren Anfang nahm und nun auch Werke aus der Montafon Gegend beinhaltet. Die Serie ‘Mountainworks' wird auf unbestimmte Zeit fortgesetzt, um fortlaufend zu untersuchen, wie die Verstrickung zwischen Menschen, Landschaften und anderen Arten durch sich ständig weiterentwickelnde Formen des Austauschs beeinflusst wird.

Termine

28.07.21 um 10:00 - 16:00
29.07.21 um 10:00 - 16:00
30.07.21 um 10:00 - 16:00
31.07.21 um 10:00 - 16:00
01.08.21 um 10:00 - 16:00
02.08.21 um 10:00 - 16:00
03.08.21 um 10:00 - 16:00
04.08.21 um 10:00 - 16:00
05.08.21 um 10:00 - 16:00
06.08.21 um 10:00 - 16:00
07.08.21 um 10:00 - 16:00
08.08.21 um 10:00 - 16:00
09.08.21 um 10:00 - 16:00
10.08.21 um 10:00 - 16:00
11.08.21 um 10:00 - 16:00
12.08.21 um 10:00 - 16:00
13.08.21 um 10:00 - 16:00
14.08.21 um 10:00 - 16:00
15.08.21 um 10:00 - 16:00
16.08.21 um 10:00 - 16:00
17.08.21 um 10:00 - 16:00
18.08.21 um 10:00 - 16:00
19.08.21 um 10:00 - 16:00
20.08.21 um 10:00 - 16:00
Weitere Termine

Veranstaltungsort

LUMEN - Museum der Bergfotografie
Seilbahnstraße 10
39031 Bruneck/Reischach

Veranstalter

info@lumenmuseum.it
0474431090
https://www.lumenmuseum.it/de-de/temporary-exhibitions/melanie-manchot.-black-snow.-white-out.-tracks

Andere Events

Ausstellung "Durch die Linse betrachtet."
Kunst

Ausstellung "Durch die Linse betrachtet."

Stadtmuseum Bruneck

28.07.21 (10:00 - 12:00)

Wochenmarkt in Bruneck
Gastronomie

Wochenmarkt in Bruneck

Rathausplatz Bruneck

28.07.21 (08:00 - 13:30)

JENSEITS DES MANASLU FRIEDL MUTSCHLECHNER – BERGSTEIGER UND FOTOGRAF
Kunst

JENSEITS DES MANASLU FRIEDL MUTSCHLECHNER – BERGSTEIGER UND FOTOGRAF

LUMEN - Museum der Bergfotografie

28.07.21 (10:00 - 16:00)